Logo
    Home  »  Galloway  »  Haltung
Haltung
Galloways sind pflegeleicht. Das doppelschichtige Fell mit langem, gewelltem Deckhaar und feinem, dichtem Unterhaar und der dicken Haut, sowie der angepasste sparsame Stoffwechsel, machen die Galloways besonders widerstandsfähig. So überstehen sie harte Winter im Freien ohne Probleme. Sie werden im Herdeverband gehalten, d.h. Kühe, Ochsen, Jungrinder, Kälber und ein Bulle bilden eine Gruppe. Die Rasse ist bekannt für ihre Leichtkalbigkeit. Die Milch der Mutterkühe ist ausschließlich für ihre eigenen Kälber da.


Haltung


Alle unsere Tiere werden extensiv gehalten und sie bewegen sich das ganze Jahr unter freiem Himmel. Zu jeder Zeit steht ihnen aber ein großer Unterstand zur Verfügung. Ganzjährig genießen unsere Tiere als Futter Weidegras, Heu, Grassilage und Stroh. Natürlich haben sie auch immer Zugang zu frischem Wasser.