Logo
    Home  »  Galloway  »  Rezepte
Rezepte
Boef Stroganoff Download PDF
Filetsteak Download PDF
Gulasch Download PDF
Rindsbraten Download PDF
Rindsragout Download PDF
Rindsrouladen Download PDF
Roastbeef Download PDF
Saftschnitzel Download PDF
Siedefleisch und Rindsuppe Download PDF
Zwiebelrostbraten Download PDF


Genauere Informationen zu den Rezepten finden Sie in den PDFs PDF Downloads.


Boef Stroganoff
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
30 dag Rindslungenbraten
1 Zwiebel, mittelgroß
10 dag Champignons
10 dag Essiggurkerl, süßsauer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/8 l Sauerrahm
Mehl, glatt zum Binden
Öl
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle



Filetsteak
ZUTATEN JE PORTION:
1 Filetsteak ca. 18 bis 20 dag
Öl
Salz, Pfeffer, aus der Mühle



Gulasch
ZUTATEN FÜR 5 PORTIONEN:
1 kg Rindfleisch (z.B. Wadschinken, Hals, Schulterscherzel)
1 l Rindsuppe (Wasser)
75 dag Zwiebeln
20 dag Schweineschmalz
2 EL Paradeismark
3 EL Paprikapulver, edelsüß, Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Lorbeerblätter
1 TL Kümmel
Majoran
2 Knoblauchzehen
1/2 Chilischote



Rindsbraten
ZUTATEN FÜR 8-10 PORTIONEN:
2,5 kg Rindfleisch (z.B. Tafelstück)
2 Zwiebeln (eventuell Wurzelgemüse)
2 EL Paradeismark
Senf
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Gewürze (Lorbeer, Thymian, Salbei)
Zum Spicken: Selleriewurzel, Karotten, „Grüner“ Speck (ungeselchter)
3/8 l Rotwein, trocken (Bier, Most)
1/2 l Rindsuppe
Öl
Mehl, glatt zum Stauben (bzw. Sauerrahm oder Süßrahm)



Rindsragout
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:
80 dag Rindfleisch (z.B. Dicke Schulter, Hüferschwanzel, Mageres Meisel, Schulterscherzel, Hals etc.)
40 dag Zwiebeln
1/8 l Öl
1/4 l Rotwein, trocken (bzw. Most oder Bier)
2-3 EL Paradeismark
1 l Rindsuppe (Wasser)
Salz, Pfeffer, aus der Mühle
15 dag Frühstücksspeck
je 1 Paprikaschote, grün und rot
20 dag Champignons
Gewürze je nach Geschmack (Lorbeerblätter, Majoran, Thymian, Rosmarin, Salbei etc.)



Rindsrouladen
ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:
3 Rindschnitzel ca. 15 dag (z.B. aus Schale, Weißes Scherzel, Tafelstück)
Senf, scharf
Salz, Pfeffer, aus der Mühle
Öl (zum Anbraten)
Beispiele für die Fülle:
a) Kochschinken, Käse, Zwiebeln, Champignons
b) Kochschinken, Lauch, Salbeiblätter
c) Frankfurter, Frühstücksspeck, Paprikaschote,
Sellerie, Karotten
Für die Sauce:
Öl
10 dag Zwiebeln
10 dag Karotten
10 dag Sellerie
1 EL Paradeismark
1/8 l Rotwein, trocken
1/2 l Rindsuppe bzw. Wasser
2 Lorbeerblätter
1 Rosmarin- oder Thymianzweiglein
Zum Binden:
1 EL Mehl, glatt
1/16 Rotwein (evtl. Sauerrahm)



Roastbeef
ZUTATEN FÜR 8-10 PORTIONEN:
2 kg Beiried
1/16 l Öl (oder Bratfett)
Senf scharf (Dijon bzw. Englischer Senf)
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Salz
Gewürze (Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Salbei)



Saftschnitzel
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
2 Rindschnitzel ca. 18 dag (Schale, Tafelstück, Nuss, Weißes Scherzel oder Hüferscherzel)
Senf, scharf (Dijonsenf)
Salz, Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Öl zum Anbraten
Für den Saft:
1/2 l Rindsuppe
1/8 l Sauerrahm
etwas glattes Mehl
Kapern (aus dem Glas)



Siedefleisch und Rindsuppe
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:
1,5 kg Rindfleisch (z.B. Schulterscherzel, Mageres Meisel, Dicke Schulter, Brustkern)
25 dag Wurzelgemüse (Lauch, geschälte Karotten, Sellerieknolle, Gelbe Rübe, Petersilienwurzel)
1 Zwiebel mit Schale, gewaschen, halbiert in einer Pfanne gebräunt
Salz
8 schwarze Pfefferkörner
etwas Liebstöckel, Petersiliengrün eventuell Suppenwürze zum Abschmecken



Zwiebelrostbraten
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
2 Schnitten vom Rostbraten ca. 18 dag
Senf, scharf
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Öl
10 dag Zwiebeln
1/8 l Rotwein, trocken
1/8 l Rindsuppe (Wasser)
Mehl, glatt zum Binden und Stauben
10 dag Zwiebeln zum Frittieren
Öl zum Frittieren